01.01.2014 – Pressemeldung

Führungswechsel bei Schaper & Brümmer

Die Schaper & Brümmer GmbH & Co KG mit Sitz in Salzgitter Ringelheim hat zum Jahresbeginn 2014 einen Führungswechsel vollzogen. Herr Arne Schaper, geschäftsführender Gesellschafter seit 1994, hat am 7. Januar 2014 sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt.

Er leitete das 1923 gegründete Familienunternehmen in der dritten Generation und wird Unternehmen und Geschäftsleitung zukünftig im Rahmen der gesellschafterlichen Gremien beratend zur Seite stehen.

Neue Alleingeschäftsführerin ist Susanne Caspar, die die letzten 12 Monate gemeinsam mit Arne Schaper die Geschäfte leitete. Die diplomierte Biologin und erfahrene Pharmamanagerin hat zuvor langjährige Führungsverantwortung in mehreren großen Pharmaunternehmen gesammelt, unter anderem bei Merck Selbstmedikation, Darmstadt und der Lindopharm GmbH in Hilden.

Die mit dem Schritt vollzogene Umstellung auf eine Fremdgeschäftsführung war durch das Familienunternehmen lange vorbereitet worden. Die Neuordnung der Führungsverhältnisse geschieht vor dem Hintergrund des bevorstehenden Generationenwechsels in den Eigentümerfamilien.

Im Inland hatte das Unternehmen wie viele andere kleine und mittelständische Pharmaunternehmen schwer unter der Veränderung der politischen Rahmenbedingungen zu leiden. Der Ausschluss von verschreibungsfreien Arzneimitteln von der Rückerstattung durch die Krankenkassen im Jahre 2004 hat zu starken Umsatzeinbrüchen geführt. Arne Schaper ist es zu verdanken, dass die Anpassung der betrieblichen Strukturen an die neuen Marktbedingungen auf eine äußerst sozialverträgliche Art und Weise gelang. Inzwischen kann das Familienunternehmen auch im Inlandsmarkt wieder in neue Mitarbeiter investieren. Zum Jahresbeginn erfolgte eine erhebliche Aufstockung der Mitarbeiter im Außendienst.

Die große Herausforderung für die neue Geschäftsführung wird in der Fortführung der Konsolidierungs- und Wachstumsstrategie am Inlandsmarkt liegen. Zu diesem Zweck wird das Produktportfolio durch eigene und einlizensierte Produkte erweitert. Im Exportbereich soll in den nächsten Jahren vor allem in Märkte wie Indien und Südamerika investiert werden.

Die Schaper & Brümmer GmbH & Co KG erzielte 2013 einen Gesamtumsatz von rund 30 Mio. € und gehört zu den 10 größten Firmen im deutschen Phytopharmamarkt. Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter.

Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 35
38259 Salzgitter

T   +49 5341 307–0
F   +49 5341 307–124
info(at)schaper-bruemmer.de