20.10.2014 – Pressemeldung

Schaper & Brümmer wird für Chancengleichheit ausgezeichnet

In diesem Jahr zeichnet der Verein Total E-Quality 19 Unternehmen mit seinem Prädikat aus. Auch Schaper & Brümmer wird mit diesem Prädikat ausgezeichnet, dass sich besonders für Chancengleichheit in der Personalführung einsetzt.

Am Freitag, den 24.10.2014, zeichnet der Verein Total E-Quality 19 Unternehmen neu aus, die sich besonders für eine auf Chancengleichheit ausgerichtete Personalführung einsetzen. Prädikatsträger in diesem Jahr ist auch die Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG. Damit reiht sich Schaper & Brümmer in eine Liste von großen Unternehmen wie z.B. Axel Springer, Bosch, Bayer, die TUI AG & die Bahn AG ein.

Seit 1996 zeichnet der Verein, der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugendunterstützt wird, Firmen aus, die sich nachhaltig und erfolgreich für Chancengleichheit einsetzen. Ein starker Schwerpunkt des Vereins liegt in der Umsetzung von Familien freundlichen Maßnahmen sowie der Förderung von Frauen in Führungspositionen.

Diese Themen liegen der Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG bereits seit vielen Jahren am Herzen. So bietet das Unternehmen aktuell 40 verschiedene Teilzeitmodelle an und leistet damiteinen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für Frau Caspar (CEO) ist es selbstverständlich Fähigkeiten, Leistungen und Kompetenzen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitergleichermaßen anzuerkennen und die Arbeitsumgebung optimal zu gestalten. Dies zeigt sich insbesondere in dem hohen Frauenanteil, insbesondere auch in Führungspositionen.

Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 35
38259 Salzgitter

T   +49 5341 307–0
F   +49 5341 307–124
info(at)schaper-bruemmer.de