04.02.2013 – Pressemeldung

Signal Detection - Herausforderung für kleine und mittelständische Unternehmen

Im Rahmen ihrer Pharmakovigilanz-Aktivitäten und -Verantwortung sind Zulassungsinhaber zur Signal Detection verpflichtet.

Diese Aufgabe gilt nicht nur für multinationale Konzerne mit großen Pharmakovigilanz-Datenbanken, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Problematik: Zum einen sind solche Fallmeldungen bei kleineren Unternehmen selten, zum anderen ist die Qualität der erhaltenen Berichte über Nebenwirkungen für eine medizinisch-wissenschaftliche Bewertung begrenzt. Dennoch wird immer mehr bei Audits und Inspektionen nach einer Signal Detection gefragt. 

Den vollständigen Beitrag im PDF-Format, der die Probleme und Herausforderungen der Signal Detection aus Sicht kleinerer und mittlerer Unternehmen beleuchtet, finden Sie hier

Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 35
38259 Salzgitter

T   +49 5341 307–0
F   +49 5341 307–124
info(at)schaper-bruemmer.de