Historische Herkunft

Das erste Firmenzeichen der Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG bestand aus den Anfangsbuchstaben der Firmengründer und des Firmenstandorts: "ES" für Schaper, "B" für Brümmer und „Ri“ für Ringelheim. Daraus hat sich der Name "Esberi® und der erste Warenname der Schaper & Brümmer Produktwelt abgeleitet. Die heutige Form „Esberi®“ wie sie zum Beispiel noch heute im Produktnamen der Marke Esberitox® zu finden ist, entstand bereits 1937. Der Name Esberi® entstand aus der 1923 entstandenen Marke Esbri®.

Angefangen hatte alles mit den sogenannten Esberi®-Komplexmitteln.

Esberi® - Der Name für alle Produkte

Angefangen hatte alles mit den sogenannten Esberi®-Komplexmitteln, den ersten Arzneimitteln die Schaper & Brümmer damals auf den Markt brachte.

Anfangs enthielt fast jedes Produkt die Vorsilbe „Esberi®“, wie zum Beispiel:

Esberizym, Esberi-Fluid, Esberi 500, Esberiven, Esberilan, Esberidin, Esberisept, Esberiton, Esberi-Nervin, Esberisen, Esbericard, Esberidin, Esberisin, Esbericum, Esberitox N, Esberitox N Lösung.

Hinter der Marke Esberitox verbirgt sich noch heute eine Vielzahl an Erkältungsprodukten:

Esberitox COMPACT, Esberitox, Esberitox Tabletten, Esberitox mono Tropfen und der Esberi-Efeu Hustensaft.

Der Klassiker - Esberitox das erfolgreichste Esberi® Produkt

Seit über 95 Jahren schwören viele auf die pflanzliche Kraft der Marke Esberitox®. Der Original Immun Aktivkomplex in Esberitox® bekämpft die Erkältungsviren gleich 3-fach pflanzlich: Färberhülse steigert die Antikörperbildung, Sonnenhut aktiviert keimvernichtende Fresszellen und Lebensbaum wirkt direkt antiviral. So wird die Erkältung ursächlich bekämpft, die Symptome effektiv gelindert und die Erkältungsdauer um bis zu 3 Tage verkürzt.1,2,3



116 mg Trockenextrakt aus pflanzlichen Wirkstoffen pro Tablette, i. Vgl. zu 3,2 mg Pflanzenextrakt in Esberitox.

2Studie mit wirkstoffgleichem Produkt durchgeführt. Quelle: Henneicke-von Zepelin, H.-H., et al., Current Medical Research and Opinion, Vol. 15 (1999): 214-227.

3Naser B. et al., Phytomedicine 12(10) (2005): 715-722.


Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 35
38259 Salzgitter

T   +49 5341 307–0
F   +49 5341 307–124
info(at)schaper-bruemmer.de